23. Juli 2020

Jetzt noch schnell für eine LEADER-Förderung BEWERBEN!

Der LEADER-Aktionsgruppe (LAG) Württembergisches Allgäu stehen weitere LEADER-Fördermittel zur Verfügung.

Somit können sich ab sofort Unternehmen, Privatpersonen, Vereine, Institutionen und Kommunen mit ihrer Projektidee um eine LEADER-Förderung bei der LEADER-Geschäftsstelle in Kißlegg per E-Mail unter info@re-wa.eu bewerben!

Bewerbungsschluss ist Dienstag, 15. September 2020 !

Interesse an einer Förderung?

Mehr unter...

 

Bewerbungsunterlagen zum Download:

> Projektdatenblatt (PDB)

> Kostenberechnung nach DIN 276

> Checkliste

21. Juli 2020

Treffen der LEADER-Aktionsgruppen im Regierungsbezirk Tübingen

Auch das Württembergische Allgäu war dabei!

 

Die vier LEADER-Aktionsgruppen (LAG) aus dem Regierungsbezirk Tübingen, Mittlere Alb, Mittleres Oberschwaben, Oberschwaben und Württembergisches Allgäu und Vertreterinnen vom Regierungspräsidium Tübingen trafen sich am 14. Juli 2020 im LEADER-Aktionsgebiet der Mittleren Alb zum Austausch. Alle samt haben vor Abschluss der Förderperiode Ende 2020 sehr erfolgreich Fördermittel in wertvolle Projekte gebunden. Im landesweiten Vergleich stehen die vie LEADER-Aktionsgruppen in der oberen Hälfte, was ein sehr gutes Ergebnis ist, so Frau Braun-Nonnenmacher vom RP Tübingen.

Mehr unter...

21. Juli 2020

Landschaftspflegetag Baden-Württemberg

Tagung am 23. September 2020

Die Akademie Ländlicher Raum Baden-Württemberg veranstaltet am 23.09.2020 in Buchen (Odenwald) eine Tagung zum Thema "Landschaftspflegetag Baden-Württemberg von 10.00 bis 15.00 Uhr. Hierzu sind Vertreterinnen und Vertreter von Kommunen und Landkreisen, Fachverwaltungen, Bauern- Landschaftserhaltungs- und Naturverbänden, Planungsbüros, in der Landschaftspflege Tätige sowie alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen.

Anmeldeschluss ist der 16. September 2020.

Erfahren Sie mehr unter  www.alr-bw.de

 

16. Juli 2020

Bio-Musterregion Ravensburg

Online-Veranstaltung in unserer Region: "Farm-Food-Climate Bootcamp"

 

Vom 24. bis 26. Juli 2020 findet das Farm-Food-Climate Bootcamp statt, bei dem sich alles um neue Initiativen und Ideen für einen klimapositiven Agrar- und Ernährungssektor drehen wird. Der Auftakt findet am Freitag 24. Juli von 16:00 bis 20:00 Uhr statt.

Mitmachen kann jeder, egal ob Landwirt/in, Unternehmer/in oder Wissenschaftler/in, der/die seit Jahren an Lösungen arbeitet. Aber auch bisher nicht in diesem Bereich Aktive, die sich nun mit Tatkraft gegen den Klimawandel engagieren möchten, können dabei sein. Für weitere Infos und zur Anmeldung zum Bootcamp bitte folgendem Link folgen: https://www.eventbrite.de/e/farm-food-climate-challenge-bootcamp-tickets-112195908984

 

16. Juli 2020

Bio-Musterregion Ravensburg

Online-Veranstaltungen in unserer Region: "Der Zukunft den Boden bereiten"

 

Am 23. Juli dreht sich von 17:00 bis 18:00 Uhr alles um Bodenregenerierende Landwirtschaft. Der deutsche Trailer des französischen Films „Der Zukunft den Boden bereiten“ wird gezeigt. Anschließend sprechen Dokumentarfilmer François Stuck und Norbert Lins, Vorsitzender des Agrar-Ausschusses des Europa-Parlaments darüber.

Der Film wird am 28. September in Wangen im Allgäu uraufgeführt mit anschließender Podiumsdiskussion. Weitere Informationen und den Link zur Anmeldung finden Sie hier: https://www.ev-akademie-boll.de/tagung/200620.html.

© Regionalentwicklung Württembergisches Allgäu